Ermäßigung von 5 % beim Online-Kartenkauf!
Seite für Blinde und Sehbehinderte

Zum Inhalt | Zur Navigation

Slowenisches Nationaltheater Maribor
La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>
Foto: Tiberiu Marta

Ferdinand Hérold/Ludwig Hertel (Arr. Jean-Michel Damase)

La fille mal gardée

La fille mal gardée
Choreograph: Vladimir Derevianko
Premiere: 8. November 2013, Grosser Saal

Das Ballett Die schlecht behütete Tochter, mit dem ursprünglichen französischem Namen La fille mal gardée, ist eines der seltenen Beispiele der Ballettsujets, das bei einer angemessenen Aktualisierung trotz dessen Langlebigkeit noch immer als eine willkommene und frische Konstante auf den großen Ballettbühnen präsent ist. Der komische Inhalt des Balletts in zwei Aufzügen, der einer Anekdote nach von der Lithografie La réprimande Pierre von Antoine Baudouine aus dem Jahr 1789 angeregt wurde, erhielt seine Aufführung durch die Choreografie vom Ballettmeister Jean Bercher Dauberval zur Musik von fünfundfünfzig beliebten französischen Melodien. Das Ballett, das am 1. Juli 1789 im Großen Theater (Grande théâtre) in Bordeaux uraufgeführt wurde, bleibt noch heute ohne eine klare musikalische Herkunftsbenennung - lange Zeit hatte man vermutet, der Komponist wäre Dauberval selbst, weil er als ein gewandter Violinist galt.
Der erste Titel des Balletts (Le ballet de la paille, ou Il n'est qu'un pas du mal au bien) beinhaltete eine recht lange, aber doch moralisch lehrende Aussage (Ein Ballett aus dem Heu oder Nur ein kleiner Schritt vom Bösen zum Guten), wahrscheinlich unter dem Einfluss der aufklärerischen Gedanken von Voltaire und Rousseau. Das Ballettlibretto bietet damit eine verhältnismäßig einfache sentimentale Erzählung, ganz üblich für die frühromantische Zeit. Sie handelt von zwei jungen Verliebten vom Lande, Lisa und Colas, die von den sozialen Unterschieden und der Tradition vorab vereinbarter Heiraten entzweit werden.
Die heutige Fassung stellt sich meist in zwei Varianten vor: Zahlreiche Ballettinstitutionen, die vor allem der russischen Tradition Folge leisten, gehen von der Version von Aleksander Gorski zur Musik von Peter Ludwig Hertel (in der Instrumentalfassung von Riccardo Driga) aus, das zeitgenössische Publikum im Westen ist vermutlich mit der choreografischen Variante von Frederick Ashton zur Musik von Louis Joseph Hérold und der Bearbeitung von John Lanchbery aus dem Jahr 1828 eher vertraut. Die Version Navihanka von Maribor werden wir in der Choreografie von Vladimir Derevianek bewundern können, des einstigen Meisters des Moskauer Bolshoi-Theaters und langjährigen Direktors und Choreografen der Dresdner Semper Oper. Die musikalische Bearbeitung für das Symphonieorchester lieferte Jean-Michel Damase nach der Originalvorlage von Ferdinand Hérold und Ludwig Hertel.

Besetzung

Dirigent: Mladen Tarbuk

Lise - Tetiana Svetlična, Catarina de Meneses
Colin - Yuya Omaki, Matjaž Marin
Marceline - Sytze Jan Luske, Vadim Kurgajev
Nicaise - Matjaž Marin, Yuya Omaki
Michaud - Petar Marić
Gärtner - Slavčo Stoleski
Gouvernanten - Marina Krasnova, Helena Klasič
Standesbeamte - Gabriel Marin
Lisas Freunde - Branka Popovici, Asami Nakashima, Alexandru Pilca, Filip Jurič
Dorfbewohnerinnen - Blaga Stoycheva, Hristina Stoycheva, Cleopatra Purice, Adriana Cioata, Pia Clug, Klavdija Stanišič, Mihaela Matis, Metka Masten, Ines Uroševič, Mirjana Šrot, Jelena Lečić, Ines Petek
Dorfbewohner - Tiberiu Marta, Vasilij Kuzkin, Mircea Golescu, Cristian Popovici, Gaj Žmavc, Tomaž Golub, Gabriel Marin, Aleks Šišernik

Bühnen- und Kostümbild Roberta Guidi di Bagno
Lichtdesign Sašo Bekafigo, Tomaž Premzl
Choreographieassistenz Paola Belli
Szene und Kostüme HNK Zagreb

Balletmeisterin Alenka Ribič
Konzertmeisterin Oksana Pečeny
Korrepetitorin Irina Nefodova
Ballettinspektor Petar Marić
Inspizienz Peter Krajnc

Fotogalerie

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta

La fille mal gardée <em>Foto: Tiberiu Marta</em>

Foto: Tiberiu Marta


Suche

Unsere Webseite benutzt Cookies mit denen Ihre Benutzererfahrung verbessert wird, sie ermöglicht die Nutzung von Plug-ins sozialer Netzwerke und Analysiert den Verkehr. Stimmen Sie der Nutzung zu?

Mehr über Cookies

Die Nutzung von Cookies auf unserer Webseite

Rechtsgrundlage

Die Grundlage für die Mitteilung ist das geänderte Gesetz über elektronische Kommunikation (Amtsblatt der Republik Slowenien Nr. 109/2012; nachfolgend "ZEKom-1"), das Anfang 2013 in Kraft trat und neue Regeln bezüglich der Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien für die Speicherung oder den Zugang zu Informationen, die am PC oder mobilen Geräten des Benutzers gespeichert werden.

Was sind Cookies?

Cookies sind kurze Textdateien, die versendet werden und auf Ihrem PC, Smartphone oder anderen Geräten, die auf Webseiten übers Internet zugreifen, gespeichert werden. Cookies dienen der Datenerfassung über Ihre Nutzung der Webseite und der Anpassung der Webseiteninhalte bei Ihrem nächsten Besuch. Sie helfen uns um Ihnen Erfahrung mit unserer Webseite zu verbessern. In der Regel bestehen Cookies aus Buchstaben und Zahlen, die bei Besuch bestimmter Webseiten auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Beim nächsten Besuch wird die Webseite die Daten über den abgelegten Cookie aufrufen und den Nutzer erkennen.

Die Nutzung von Cookies im Internet ist nichts Neues. Mehr Informationen über Cookies finden Sie auf der Webseite www.aboutcookies.org, einschließlich der Anweisung wie sie zu löschen.

Arten von Cookies

Unverzichtbare Cookies

Unverzichtbare Cookies ermöglichen die Nutzung der unverzichtbaren Komponenten für die richtige Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies können die angeforderten Dienste nicht richtig funktionieren (z.B.: Anmeldung, Kaufprozess, Sicherheit ...).

Leistungs-Cookies

Diese Cookies erheben Informationen dazu, wie die Nutzer unsere Website nutzen, um so die Diese Cookies sammeln Informationen wie Sie die Website benutzen (z.B. welche Seiten Sie am meisten besuchen ...) um die Leistung der Webseite zu verbessern. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies merken sich, welche Wahl Sie getroffen haben und welche Einstellungen (Benutzername, Sprache, Region ...) Sie gewählt haben. Sie erlauben der Website erweiterte und personalisierte Funktionen anzubieten. Diese Cookies ermöglichen Ihre Aktivitäten auf der Webseite zu verfolgen.

Targeting-Cookies

Diese Cookies sind mit Dienstleistungen Dritter verbunden (z.B. Werbenetzwerke und soziale Netzwerke) wie. z.B. die Buttons "Gefällt mir" und "Teilen". Solche Cookies verfolgen Ihre Aktivitäten im Internet. Diese Cookies werden von Dritten geregelt und verarbeitet.

Cookies die auf dieser Webseite genutzt werden

Name Host Beschreibung
activeHeaderSlide Slowenisches Nationaltheater Maribor Slowenisches Nationaltheater Maribor Webseite - Startseite (header).
bcms_cookie_accepted
bcms_cookie_declined
Slowenisches Nationaltheater Maribor Dieses Cookie zeichnet Ihre Auswahl bezüglich der Cookie-Nutzung auf unserer Webseite auf.
_pk_ref
_pk_cvar
_pk_id
_pk_ses
...
Matomo Matomo (ex Piwik) ermöglicht eine Analyse der Frequentierung unserer Webseite.
Matomo privacy policy / Opt-out of Matomo
_ga
_gid
_gat
_gac_*
Google Analytics Google Analytics ermöglicht eine Analyse der Frequentierung unserer Webseite.
Types of cookies used by Google Analytics / Google Analytics privacy policy / Opt-out of Google Analytics
di
dt
psc
uid
uit
uvc
siteaud
ana_svc
atuvc
user_token
AddThis Diese Cookies werden vom AddThis-Plug-in für die Freigebung an soziale Netzwerke installiert.
AddThis privacy policy / Opt-out of AddThis
_fbp
c_user
s
xs
presence
datr
ft
lu
sub
lsd
reg_ext_ref
reg_fb_gate
reg_fb_ref
wb
act
_e_3qqF_0
wd
p
...
Facebook Diese Cookies werden vom Facebook-Plug-in installiert.
Facebook cookies & similar technologies
__utma
__utmz
SID
LOGIN_INFO
use_hotbox
PREF
SSID
HSID
watched_video_id_list
demographics
VISITOR_INFO1_LIVE
YouTube Diese Cookies werden von YouTube installiert.
Types of cookies used by Google
_ga
__utma
__utmb
__utmc
__utmv
__utmz
SC
PREF
HSID
SSID
APISID
SAPISID
SNID
NID
GoogleAccountsLocale_session
AnalyticsUserLocale
GAPS
Google Maps Diese Cookies werden von Google Maps installierten. 
Types of cookies used by Google

Cookies verwalten

Das Speichern und die Verwaltung von Cookies hängen vom verwendeten Browser ab. Der Browser kann das Speichern von Cookies nach Wunsch auch einschränken oder deaktivieren. Cookies, die vom Browser gespeichert wurden, können auch einfach gelöscht werden. Für mehr Informationen besuchen Sie www.aboutcookies.org. Ihre Entscheidung bezüglich der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite können Sie immer mit einem Klick auf na Cookies ändern.

Cookie-Verwalter

Slowenisches Nationaltheater Maribor.