Ermäßigung von 5 % beim Online-Kartenkauf!

Zum Inhalt | Zur Navigation

Slowenisches Nationaltheater Maribor
Romeo und Julia

William Shakespeare

Romeo und Julia

Regie: Aleksandar Popovski

Termine

02.10.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

22.10.2021 um 20:00 Alter Saal

Premiere

Eintrittskarten

23.10.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

26.10.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

27.10.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

29.10.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

30.10.2021 um 17:00 Alter Saal

Eintrittskarten

17.12.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

18.12.2021 um 20:00 Alter Saal

Eintrittskarten

Premiere: 22. Januar 2021, Alter Saal

Arguably the most famous love story of all time, Shakespeare's 1593 tragedy Romeo and Juliet, is also one of most frequently staged tragedies of the esteemed "bard" of the English theatre, although it has been so far staged only twice at the Maribor Drama – for the first time in 1929 and the second time in 1951. After nearly 70 years of absence, the Maribor Drama artistic director Aleksandar Popovski decided to return this world-renowned play on Maribor stage with the following commentary: "I must say, I find the story of a girl, who decides to defy death only to be found again in the embrace of love, quite fascinating. Thus, it was crucial to re-enact the story through her eyes. /.../ The opportunity to work on Romeo and Juliet in the times of perpetuating plague of the new age, as one could describe the ongoing coronavirus pandemic throughout the world, was in any case a unique experience. As if I was, in parallel to the teenagers' fight that their love may survive, fighting for our theatre and profession that they may both endure these hard times. In the world full of violence, aggression and fear, I empathized with this tender young couple that is trying to preserve the only thing that is of vital interest to them: Beauty."

The dramaturg and co-author of the adaptation, Nina Kuclar Stiković, pointed out the following in her analysis No Harvest for me, or the Diary of Juliet Capulet: "This is essentially the main conflict: the Capulets and Montagues are fighting, there is a clash between hatred and love, yet above all, there is a great dissonance between human nature and expectations of society. Between instinct and the norm. The very instinct is leading both parties into the conflict, which might also reflect the lack of reasoning, why the families actually hate each other. Moreover, the same as one cannot, in spite of phantasms, fully justify the "love at first sight" phenomenon, there might be impossible to justify hatred."

In his text From the Archetype to the Beating/Essence of Heart, the actor Žan Koprivnik, who is portraying the role of Romeo, points out that "only through writing becomes clear that it is of crucial importance to talk about the context. As it becomes evident, each love is situated in its unique context and it cannot be studied on a general level, as it generally means nothing as such; such as Romeo means nothing, he could represent love, but as we can see, even this love is, in my opinion, tainted, cruel, drenched in blood and tears, in short, (all too) human." Peter Rak, a theatre critic of the newspaper Delo thus outlines his views on the performance: "All-encompassing non-sensical and short-sighted hatred between Montagues and Capulets is the most direct allusion to contemporary (Slovene) society; while this animosity without a cause, which could be detected, nor rational foundation and expiry date fundamentally defines the state of society. Popovski is able to present this hatred in all its intensity and vigour, while ridiculing and degrading it through parody. Furthermore, he links the plot with our time by employing vulgar and coarse language, which only leaves hatred in its utter banality and bereft of its last traces of assumed moral standards and principles. Such gestalt settings of the ultimate "reality" that can obliterate the appearance of the stage distance are being further accentuated with hyper-realistic interaction of protagonists, such as non-simulated slaps in the face, which resound quite well across the theatre hall. The constant interchangeability of classical drama discourse and departure from theatre illusion provides a compelling and autonomous theatre event, for neither of both modalities prevails over the other, while the audience can relate to both of them easily enough. Of course, the major credit for this goes to the players."

Fotogalerie

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc

Romeo und Julia <em>Foto: Damjan Švarc</em>

Foto: Damjan Švarc


Suche

Unsere Webseite benutzt Cookies mit denen Ihre Benutzererfahrung verbessert wird, sie ermöglicht die Nutzung von Plug-ins sozialer Netzwerke und Analysiert den Verkehr. Stimmen Sie der Nutzung zu?

Mehr über Cookies

Die Nutzung von Cookies auf unserer Webseite

Rechtsgrundlage

Die Grundlage für die Mitteilung ist das geänderte Gesetz über elektronische Kommunikation (Amtsblatt der Republik Slowenien Nr. 109/2012; nachfolgend "ZEKom-1"), das Anfang 2013 in Kraft trat und neue Regeln bezüglich der Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien für die Speicherung oder den Zugang zu Informationen, die am PC oder mobilen Geräten des Benutzers gespeichert werden.

Was sind Cookies?

Cookies sind kurze Textdateien, die versendet werden und auf Ihrem PC, Smartphone oder anderen Geräten, die auf Webseiten übers Internet zugreifen, gespeichert werden. Cookies dienen der Datenerfassung über Ihre Nutzung der Webseite und der Anpassung der Webseiteninhalte bei Ihrem nächsten Besuch. Sie helfen uns um Ihnen Erfahrung mit unserer Webseite zu verbessern. In der Regel bestehen Cookies aus Buchstaben und Zahlen, die bei Besuch bestimmter Webseiten auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Beim nächsten Besuch wird die Webseite die Daten über den abgelegten Cookie aufrufen und den Nutzer erkennen.

Die Nutzung von Cookies im Internet ist nichts Neues. Mehr Informationen über Cookies finden Sie auf der Webseite www.aboutcookies.org, einschließlich der Anweisung wie sie zu löschen.

Arten von Cookies

Unverzichtbare Cookies

Unverzichtbare Cookies ermöglichen die Nutzung der unverzichtbaren Komponenten für die richtige Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies können die angeforderten Dienste nicht richtig funktionieren (z.B.: Anmeldung, Kaufprozess, Sicherheit ...).

Leistungs-Cookies

Diese Cookies erheben Informationen dazu, wie die Nutzer unsere Website nutzen, um so die Diese Cookies sammeln Informationen wie Sie die Website benutzen (z.B. welche Seiten Sie am meisten besuchen ...) um die Leistung der Webseite zu verbessern. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies merken sich, welche Wahl Sie getroffen haben und welche Einstellungen (Benutzername, Sprache, Region ...) Sie gewählt haben. Sie erlauben der Website erweiterte und personalisierte Funktionen anzubieten. Diese Cookies ermöglichen Ihre Aktivitäten auf der Webseite zu verfolgen.

Targeting-Cookies

Diese Cookies sind mit Dienstleistungen Dritter verbunden (z.B. Werbenetzwerke und soziale Netzwerke) wie. z.B. die Buttons "Gefällt mir" und "Teilen". Solche Cookies verfolgen Ihre Aktivitäten im Internet. Diese Cookies werden von Dritten geregelt und verarbeitet.

Cookies die auf dieser Webseite genutzt werden

Name Host Beschreibung
activeHeaderSlide Slowenisches Nationaltheater Maribor Slowenisches Nationaltheater Maribor Webseite - Startseite (header).
bcms_cookie_accepted
bcms_cookie_declined
Slowenisches Nationaltheater Maribor Dieses Cookie zeichnet Ihre Auswahl bezüglich der Cookie-Nutzung auf unserer Webseite auf.
_pk_ref
_pk_cvar
_pk_id
_pk_ses
...
Matomo Matomo (ex Piwik) ermöglicht eine Analyse der Frequentierung unserer Webseite.
Matomo privacy policy / Opt-out of Matomo
_ga
_gid
_gat
_gac_*
Google Analytics Google Analytics ermöglicht eine Analyse der Frequentierung unserer Webseite.
Types of cookies used by Google Analytics / Google Analytics privacy policy / Opt-out of Google Analytics
di
dt
psc
uid
uit
uvc
siteaud
ana_svc
atuvc
user_token
AddThis Diese Cookies werden vom AddThis-Plug-in für die Freigebung an soziale Netzwerke installiert.
AddThis privacy policy / Opt-out of AddThis
_fbp
c_user
s
xs
presence
datr
ft
lu
sub
lsd
reg_ext_ref
reg_fb_gate
reg_fb_ref
wb
act
_e_3qqF_0
wd
p
...
Facebook Diese Cookies werden vom Facebook-Plug-in installiert.
Facebook cookies & similar technologies
__utma
__utmz
SID
LOGIN_INFO
use_hotbox
PREF
SSID
HSID
watched_video_id_list
demographics
VISITOR_INFO1_LIVE
YouTube Diese Cookies werden von YouTube installiert.
Types of cookies used by Google
_ga
__utma
__utmb
__utmc
__utmv
__utmz
SC
PREF
HSID
SSID
APISID
SAPISID
SNID
NID
GoogleAccountsLocale_session
AnalyticsUserLocale
GAPS
Google Maps Diese Cookies werden von Google Maps installierten. 
Types of cookies used by Google

Cookies verwalten

Das Speichern und die Verwaltung von Cookies hängen vom verwendeten Browser ab. Der Browser kann das Speichern von Cookies nach Wunsch auch einschränken oder deaktivieren. Cookies, die vom Browser gespeichert wurden, können auch einfach gelöscht werden. Für mehr Informationen besuchen Sie www.aboutcookies.org. Ihre Entscheidung bezüglich der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite können Sie immer mit einem Klick auf na Cookies ändern.

Cookie-Verwalter

Slowenisches Nationaltheater Maribor.